FAKTEN & ZAHLEN / numeri e fatti


Queste informazioni in italiano si trovano qui


WER SIND SIE EIGENTLICH - DIE BETREUENDEN ANGEHÖRIGEN?

 

Mit betreuenden Angehörigen sind immer auch

  • die "pflegenden Angehörigen" und
  • die "Zugehörigen" ((Freunde, Nachbarn und andere engagierte Personen, die Unterstütungsleistungen erbringen und nicht direkt zur Familie gehören)

gemeint.

 

Wer sind betreuende Angehörige?

  • Es sind Personen aller Altersgruppen, die einen Menschen unterstützen, dem sie sich verbunden oder verpflichtet fühlen.
  • Sie leisten Unterstützung in der Bewältigung und Gestaltung des Alltag für eine Person, die dies aus gesundheitlichen Gründen nicht alleine kann. Gründe für die Unterstützungsbedürftigkeit schliessen physische und psychische Erkrankungen, Behinderung und Gebrechlichkeit ein.
  • Von betreuenden Angehörigen spricht man, wenn eine Unterstützung über längere Zeit und in wesentlichem Ausmass erbracht wird. ("Längere Zeit" und "wesentliches Ausmass " sind nicht offiziell definiert. Das ermöglicht eine subjetkive Definition durch die Angehörigen selbst. So wird die objektive Situation subjektiv und unterschiedlich bewertet.)

Was tun betreunende Angehörige?

  • Neben den professionellen Anbietern für Pflege und Betreuung zuhause leisten betreuende Angehörige einen wesentlichen Teil der sogenannten Care-Arbeit.
  • Die Tätigkeitsfelder der betreuenden Angehörigen orientieren sich am Lebensalltag der unterstützungsbedürftigen Person.
  • Das Bundesamt für Gesundheit BAG verweist auf folgende Kategorien von unterstützenden Tätigkeiten:
    • Koordination und Organisation
    • Gesundheitliche Hilfe,
    • Betreuung und Beobachtung
    • Hilfe zur Selbstversorgung
    • Unterstützung im Bereich Kognition und Kommunikation
    • Mobilität
    • Lebensalltag
    • Haushalt
  • Zusätzlich erbringen betreuende Angehörige emotionale Hilfe (Beistand, Wertschätzung, Aufmunterung, Trost usw.).

Betreuung ist darum nicht nur eine Tätigkeit, sondern vor allem auch Beziehungsarbeit, die Zeit und Zuwendung beansprucht!

 

(Quelle aller Angaben oben ist: Broschüre Gesundheitsförderung Schweiz 2019 - "Förderung der psychischen Gesundheit von betreuenden Angehörigen")


Zahlen und Fakten zu betreuenden Angehörigen in der Schweiz

(Quelle: Broschüre Gesundheitsförderung Schweiz 2019 - "Förderung der psychischen Gesundheit von betreuenden Angehörigen")