AKTUELL


Der nationale Tag der pflegenden und betreuenden Angehörigen findet 30. Oktober 2019 statt.

 

CURVITA denkt den Tag grösser und macht daraus einen Dankesmonat im ganzen Oktober.

 

Zum Programm rund um den Monat und Tag erfahren Sie hier laufend mehr.


WER SIND SIE EIGENTLICH - DIE BETREUENDEN ANGEHÖRIGEN?

Dazu finden Sie hier Zahlen und Fakten


CURVITA organisiert laufend Weiterbildungen
nach der Marte Meo Methode

 

Internationale Zertifikate als Marte Meo Practitioner / Marte Meo Therapist / Marte Meo Colleague Trainer / Marte Meo Supervisor können in Chur mit Kurstagen erworben werden.

(S. 99ff. in: Berther/Niklaus. 2015. Die Marte Meo Methode. Hogrefe)

 

Einsteigen jederzeit möglich!

 

Nächste Termine 2019:

  • Marte Meo Trainingstage (Practitioner/Therapist/Colleague Trainer) jeweils 13.30 - 17.30 Uhr
    Mittwoch, 28. August / Mittwoch, 18. September
  • Vertiefungskurstag Marte Meo (Therapist/Colleague Trainer) um 13.30 - 17.30 Uhr
    Mittwoch, 23. Oktober 2019
    (auch für Interessierte offen, die bereits 4 Marte Meo Kurstage besucht haben)

Detail-Informationen zu Kosten und Inhalten finden Sie hier.


Pflege durch Angehörige

 

 

«Der Staat kann nicht die ganze Pflege zu Hause entschädigen»

 

 

- Was bedeutet es Menschen zu pflegen?

- Was bedeutet die Arbeit pflegender Angehöriger für die Volkswirtschaft?
- Was braucht es von der Gesellschaft und der Politik um pflegende Angehörige besser zu stellen?

 

Interview: Sara Hauschild,

Redaktorin SRF Regionaljournal Graubünden


Der erste Newsletter 01/2019 zum Thema Überforderung: Umgang und Prävention steht hier und unter "Publikationen / Newsletter" für Sie bereit zum Lesen!


Der erste Jahresbericht 2017-2018  kann hier heruntergeladen und eingesehen werden.


Das Gesundheitsamt Graubünden setzt sich für Gesundheitsförderung und Prävention ein.